LCR ist eine unabhängige, moderne Sozietät mit
klarer Ausrichtung auf die wirtschaftsrechtliche
Beratung mittelständischer Unternehmen.

Wir sind eine flexible Einheit, die uns mit unseren Mandanten eine direkte und unkomplizierte Kommunikation gestattet.

Wir stehen für pragmatische Lösungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Notwendigkeiten und Gegebenheiten. LCR prägen Rechtsanwälte mit nachgewiesener fachlicher Qualifikation und Erfahrung. Wir handeln zielstrebig mit dem erforderlichen Augenmaß, sind verlässlich und denken unternehmerisch.

Uns zeichnen Durchsetzungsvermögen und eine persönliche Note aus.

LCR berät branchenübergreifend und überregional mittelständische Unternehmen, Private Equity-Gesellschaften und internationale Konzerne.

Mit unserer anwaltlichen Expertise unterstützen wir nicht nur unternehmensinterne Rechts- und Compliance-Abteilungen. Wir fungieren auch als externe Rechtsabteilung für Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung. Wir bieten Ihnen Rechtsberatung auf höchstem Niveau in den folgenden Kernbereichen des Wirtschaftsrechts.

LCR steht in allen Facetten des Gesellschaftsrechts sowie an der Schnittstelle zum Arbeits- und Kapitalmarktrecht zur Seite.

Unsere Expertise beruht auf der Betreuung zahlreicher Unternehmen und Organisationsformen - von der Personen- bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft. Entsprechend reicht das Beratungsspektrum von der Gründungsberatung über die Bestellung und Abberufung von Gesellschaftsorganen, die Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen, die Gestaltung und Änderung von Gesellschaftsverträgen einschließlich Kapitalmaßnahmen, das Erarbeiten von Nachfolgeregelungen und die Schlichtung von gesellschafterinternen Auseinandersetzungen.

LCR ist außerdem spezialisiert auf die anwaltliche Betreuung von Beteiligungsmanagements, von der Konzerngestaltung bis zu Umwandlungs- vorgängen jeder Art. Wir passen die jeweilige gesellschaftsrechtliche Struktur den wirtschaftlichen Bedingungen optimal an. Dies beinhaltet auch die Einführung und Einhaltung von Unternehmensregeln (Corporate Governance & Legal Compliance).

LCR begleitet den Kauf und Verkauf von Unternehmen und Beteiligungen, von der umfassenden und aussagekräftigen rechtlichen Gründlichkeits- und Risikoprüfung (Legal Due Diligence) als Grundlage für die Verhandlungsführung bis hin zur Vertragsgestaltung und -verhandlung.

LCR erstellt und verhandelt für Sie alle Arten von Verträgen mit handelsrechtlichem Bezug, insbesondere:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen und Rahmenverträge
  • Handelsvertreter- und Eigenhändlerverträge
  • Liefer- und Leistungsverträge
  • Kauf- und Werkverträge
  • Kooperationsverträge
  • Franchiseverträge
  • Lizenz- und Vertriebsverträge

LCR ist darauf spezialisiert, alle krisen- und insolvenzbedingten Probleme von Unternehmen, deren Management, Anteilseignern und potentiellen Investoren zu lösen.

Dazu gehört die Beratung zur Vermeidung einer Insolvenz durch außergerichtliche Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen.

LCR berät sowohl das Unternehmensmanagement als auch die Gesellschafter zur Vermeidung der persönlichen Haftung im Insolvenzfall. Wir begleiten Unternehmenskäufe aus der Insolvenz von der Gestaltung der Verträge bis zu deren Vollzug.

LCR berät in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Veräußerung von Immobilien sowie bei sonstigen immobilienbezogenen Geschäften.

Wir beraten Sie in allen Aspekten des zivilen Baurechts und sind spezialisiert auf die anwaltliche Beratung im Bereich des gewerblichen Mietrechts.

Mittelständische und große Bauunternehmen sowie Architekturbüros vertrauen auf die Erfahrung von LCR bei der Vertragsgestaltung und –verhandlung größerer Bauvorhaben einschließlich der baubegleitenden Rechtsberatung.

LCR vertritt Ihre Interessen vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

In der Prozessführung zeichnen wir uns durch kreatives Denken und strategisches Durchsetzungsvermögen aus. Dies befähigt uns, Ihre Konflikte effektiv und effizient auszufechten. Wir scheuen keine gerichtliche Auseinandersetzung, wenngleich sie ultima ratio sein sollte.

Uta Zilly-Linke

Uta Zilly-LinkeUta Zilly-Linke studierte Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Mannheim sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungs-wissenschaften in Speyer. Teile ihrer juristischen Ausbildung absolvierte sie bei internationalen Kanzleien in London und Amsterdam und war für das European Institute of Public Administration in Maastricht tätig.

Die Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht arbeitete seit ihrer Zulassung im Jahr 2003 bis zur Gründung von LCR bei einer der führenden Insolvenzverwalterkanzleien und war dort maßgeblich für die Beratung von Unternehmen, Bauträgern, Immobilieninvestoren, Gesellschaftern, Geschäftsführern sowie Private Equity-Gesellschaften verantwortlich. Uta Zilly-Linke berät umfassend in den Bereichen Bau- und Architektenrecht, Insolvenzrecht und Sanierung sowie Handels- und Gesellschaftsrecht.

u.linke@lcr-legal.com

Dr. Annette Christoph

Dr. Annette ChristophDr. Annette Christoph studierte im Anschluss an eine Banklehre Rechtswissenschaften in Würzburg. Bereits im Studium und Referendariat lag ihr Schwerpunkt durchgängig im Wirtschafts- und Steuerrecht. Erste praktische Erfahrungen sammelte die heutige Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in New York.

Seit ihrer Zulassung zur Rechtsanwältin im Jahr 2003 bis zur Gründung von LCR arbeitete Annette Christoph in renommierten Wirtschaftskanzleien und betreute dort mittelständische Familienunternehmen und deren Verwaltungsgesellschaften (family offices), börsennotierte Unternehmen sowie Private Equity-Gesellschaften. Sie berät Unternehmen umfassend in allen handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und zugleich an der Schnittstelle zum Kapitalmarktrecht und zum Arbeitsrecht.

a.christoph@lcr-legal.com

Romy Wunderwald

Romy WunderwaldRomy Wunderwald absolvierte ihre juristische Ausbildung in Leipzig, Frankfurt und Cambridge.

Im Jahr 2003 begann ihr beruflicher Werdegang in der Rechtsabteilung einer führenden Bauträgergesellschaft, bevor sie zu einer überörtlichen, auf das Baurecht spezialisierten Kanzlei wechselte. Dort war sie maßgeblich an der Beratung von international tätigen Baukonzernen sowie als Partei- vertreterin in Schiedsverfahren beteiligt. Romy Wunderwald ist für das Claims Department eines führenden und weltweit agierenden Technologieunternehmens tätig. Romy Wunderwald ist spezialisiert auf Bau- und Architektenrecht sowie internationale Schiedsverfahren.

r.wunderwald@lcr-legal.com

Katharina Bielka

Katharina BielkaKatharina Bielka studierte Rechtswissen- schaften in Gießen. Ihre juristische Ausbildung absolvierte sie unter anderem bei der Deutschen Emissionshandelsstelle des Umweltbundesamt in Berlin sowie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin. Nach dem zweiten Staatsexamen war Katharina Bielka in einer Kanzlei für Wirtschaftsrecht in Chicago/Illinois tätig. Danach hat sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht an der Universität Potsdam gearbeitet. In dieser Zeit hat Frau Bielka ihr Promotionsvorhaben begonnen, welches sie aktiv während ihrer Tätigkeit bei LCR fortführt.

Nach ihrer Zulassung zur Anwaltschaft im Jahr 2012 war Katharina Bielka in einer namhaften Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main tätig, die insbesondere internationale Automotivekonzerne betreute. Zu ihren Tätigkeiten zählte die umfassende rechtliche Beratung und Vertretung nationaler und internationaler Unternehmen in handels- und wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Katharina Bielka berät vorwiegend im internationalen Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Individualarbeitsrecht.

k.bielka@lcr-legal.com

Jakob Vowinckel

Jakob VowinckelJakob Vowinckel, geboren in Frankfurt am Main, studierte Rechtswissenschaften in Bonn, Mainz und Guildford (GB) sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissen- schaften in Speyer. Dem ersten Staatsexamen in Mainz folgte das Referendariat in Rostock, welches mit dem II. Staatsexamen in Schwerin abgeschlossen wurde. Berufsbegleitend folgte das Studium der Immobilienökonomie an der European Business School in Oestrich-Winkel mit dem Abschluss als Immobilienökonom (ebs).

Nach seiner Zulassung zur Anwaltschaft im Jahr 1995 arbeitete Jakob Vowinckel zunächst in einer mittelständisch ausgerichteten Kanzlei mit Schwerpunkt im Immobilienrecht. Es folgten Stationen als Syndikusanwalt in namhaften Immobilienunternehmen. Dort war er maßgeblich für die Beratung der Bereiche Asset Management, Projektentwicklung, Bauleitplanung (Baurechtschaffung), Vergabe und im Gesellschaftsrecht tätig. Jakob Vowinckel berät umfassend in den Bereichen Bau- und Architektenrecht, Immobilienrecht, insbesondere im Bereich der Erschließungs- und sonstigen städtebaulichen Verträge.

j.vowinckel@lcr-legal.com

Wir suchen kluge Köpfe mit Charisma und Esprit

Wenn Sie neben Ihrer ausgezeichneten juristischen Qualifikation „von Haus aus“ mit Persönlichkeit, Spritzigkeit und unternehmerischem Denken ausgestattet sind und einen Schuss Understatement mitbringen, dann sind Sie bei uns richtig.

Melden Sie sich bei uns

Kontakt

LCR – Linke Christoph Rechtsanwälte
Arndtstraße 11
60325 Frankfurt am Main
Tel
+49 (0) 69 - 200 125 70
Fax
+49 (0) 69 - 200 125 80
E-Mail
info@lcr-legal.com